Vanja Alexander Kovacev

  • Rechtsanwalt
  • Senior Associate

Obotritenring 98
19053 Schwerin
Tel.: +49 385 636638-0
Fax: +49 385 636638–99
E-Mail: schwerin@bbl-law.com

Weitere Standorte

  • Hamburg
  • Pasewalk

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Referenzen

Vanja Alexander Kovacev ist seit über sechs Jahren als Rechtsanwalt auf dem Gebiet der Insolvenzverwaltung sowie des Insolvenz- und Restrukturierungsrechts tätig. Er wird regelmäßig vom Amtsgericht Schwerin und vom Amtsgericht Stralsund als Insolvenzverwalter bestellt. Sein Tätigkeitsspektrum umfasst insbesondere die Betreuung von Insolvenzverfahren in einer Vielzahl von Wirtschaftszweigen sowie die Unterstützung von Sanierungsverfahren im Rahmen der Eigenverwaltung und von Schutzschirmverfahren. Darüber hinaus berät Vanja Alexander Kovacev Mandanten bei der Erstellung von Insolvenzplänen sowie bei der Durchführung von Insolvenzplanverfahren.

Vita

  • Fachanwaltslehrgang für Insolvenz- und Sanierungsrecht (theoretischer Teil)
  • seit 2022 BBL Brockdorff
  • 2019 – 2021 Rechtsanwalt im Bereich Insolvenzverwaltung bei der Kanzlei White & Case LLP in Hamburg und Dresden
  • 2017 – 2018 Rechtsanwalt im Bereich Insolvenzverwaltung bei der Kanzlei Reimer Rechtsanwälte in Hamburg
  • 2016 Zulassung als Rechtsanwalt
  • Referendariat am Oberlandesgericht Schleswig mit Stationen im Bundesverteidigungsministerium in Berlin, bei der Kanzlei White & Case Insolvenz GbR in Düsseldorf sowie der Kanzlei CMS Hasche Sigle in Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Passau und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Insolvenzverwaltung
  • Eigenverwaltung
  • Restrukturierungs- und Sanierungsberatung

Mitgliedschaften

  • NIVD Neue Insolvenzrechtsvereinigung Deutschlands e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein
  • Hamburgischer Anwaltverein e.V.
  • Schweriner Anwaltverein e.V.
  • Norddeutsches Insolvenzforum Hamburg e.V.

Veröffentlichungen
Vorträge und Veröffentlichungen zu verschiedenen Themen des deutschen Insolvenzrechts, zuletzt:

  • Kovacev, Vanja Alexander; Lautenschläger, Felix: Mehr Effizienz – die neue LCIA Schiedsgerichtsordnung, Blog Dispute Resolution CMS Hasche Sigle, www.cmshs-bloggt.de

  • Kovacev, Vanja Alexander; Forster, Till: Zulässigkeit einer Gerichtsstandsvereinbarung durch den Insolvenzverwalter, Anmerkung zu OLG Zweibrücken, Urteil v. 16.11.2018 – 2 U 68/17, JurisPK Handels- und Gesellschaftsrecht 4/2020

  • Kovacev, Vanja Alexander; Köhler, Oliver: Der Abfindungsanspruch des ausgeschiedenen Gesellschafters der GmbH & Co. KG steht im Rang des § 199 InsO, Anmerkung zu BGH, Urteil v. 28.01.2020 – II ZR 10/19, Der Sanierungsberater 02/2020

  • Kovacev, Vanja Alexander; Köhler, Oliver: Keine Anwendbarkeit der Business Judgment Rule im Insolvenzverfahren – Auswirkung der Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 12. März 2020 auf die Sanierungspraxis, Aufsatz zu BGH, Urteil v. 12.03.2020 – ZR 125/17, Der Sanierungsberater 03/2020

  • Kovacev, Vanja Alexander; Forster, Till: Verlustvorträge bei Anteilswechsel in der Kapitalgesellschaft – Sanierungsklausel nach § 8c Abs. 1a KStG“, Anmerkung zu EuGH, Urteil v. 28.06.2018 – C-219/16 P, JurisPK Handels- und Gesellschaftsrecht 10/2018

  • Kovacev, Vanja Alexander; Wölper, Jan: Befahrensverbot der Sicherheitszone von Offshore Windparks in der Nordsee, Anmerkung zu VG Schleswig, Urteil v. 16.09.2014 – 3 A 223/13, JurisPK Transportrecht 06/2014