• Sanierung & Insolvenz

  • Retail

  • 2022

Dolzer Maßkonfektionäre GmbH: Sanierung durch BBL erfolgreich abgeschlossen

Das zuständige Amtsgericht Nürnberg hatte über das Vermögen der Dolzer-Unternehmensgruppe, zu dem auch die Dolzer Maßkonfektionäre GmbH gehört, am 1. Dezember 2019 das Insolvenzverfahren eröffnet. Seit diesem Zeitpunkt wurde der Betrieb des Unternehmens in Eigenverwaltung fortgeführt. Die Arbeitsplätze der rund 70 Mitarbeiter der Dolzer Maßkonfektionäre GmbH konnten durch die erfolgreiche Umsetzung des Planvorhabens gesichert werden. Für die 18 Filial-Tochtergesellschaften, die eigenständig organisiert sind, wurde jeweils die Regelinsolvenz eröffnet und BBL-Partner Christian Graf Brockdorff zum Insolvenzverwalter bestellt.

Mit Beschluss vom 20. März 2020 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Dolzer Maßkonfektionäre GmbH aufgehoben, was somit das Ende eines erfolgreich umgesetzten Insolvenzplanverfahrens zur Entschuldung der Gesellschaft markiert. Die dafür relevanten Abstimmungen konnten durch den eingesetzten Sachwalter Christian Graf Brockdorff erfolgreich abgeschlossen werden. Als weiterer Schritt folgte die Sanierung der ursprünglich 18 Filialen, von denen für 17 eine Folgelösung gefunden werden konnte.