10.01.2024

Insolvenzverfahrensmanager*in (Schlussberichte)

Hamburg, Hannover, Bremen, Stralsund, Schwerin

Ihre Aufgaben

Punkt fĂŒr Punkt. 

Sie sind die rechte Hand des Insolvenzverwalters bei der Abwicklung seiner Insolvenzverfahren und unterstĂŒtzen durch die vollumfĂ€ngliche Abwicklung von Insolvenzverfahren fĂŒr verschiedene Amtsgerichte bis zur Abschlussreife, u. a. mit folgenden TĂ€tigkeiten:  

  • die ÜberprĂŒfung der Insolvenzverfahren auf Abschlussreife

  • die Erstellung der Schlussberichte und VergĂŒtungsantrĂ€ge

  • die Abstimmung mit allen Verfahrensbeteiligten

  • die Vorbereitung von Schlussterminen

  • die Erstellung der Schlussrechnung

Ihr Profil

Das können Sie. Punktgenau.

  • Sie sind kommunikationsstark. Und fachlich sowieso erste Wahl.

 Zudem verfĂŒgen Sie ĂŒber: 

  • ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsjurist*in (Bachelor/Master), Diplomjurist*in oder ĂŒber eine vergleichbare Qualifikation oder Sie sind Volljurist*in oder als Rechtsanwalt/RechtsanwĂ€ltin zugelassen

  • soziale Kompetenz und können sicher auftreten

 Sie haben:

  • möglichst einschlĂ€gige berufliche Erfahrungen in der Insolvenzsachbearbeitung

  • Freude an eigenstĂ€ndigem Arbeiten und daran, Verantwortung zu ĂŒbernehmen

 Sie sind:

  • einsatzbereit, belastbar, teamfĂ€hig, flexibel, organisiert und loyal

Warum wir?

Gelebte Familienfreundlichkeit und echte Work-Life-Balance. Sonderurlaub am Geburtstag. Und keine Diskussionen mehr um mobiles Arbeiten. Ein transparentes Gehaltspaket, persönliche, langfristige Perspektiven in einer erfolgreichen und wachsenden SozietÀt und Verantwortung in einem Team erfahrener Restrukturierungsberater und Insolvenzverwalter. Das ist Ihre Zukunft bei BBL. Werden Sie Teil unseres starken Teams mit flachen Hierarchien, fairem Miteinander und tollem Betriebsklima.

Jetzt bewerben
ZurĂŒck zur Übersicht